Brandnooz Februar 2014

Die Brandnooz Box vom Februar war besser als die Januarbox, vor allem die Kinder haben sich tierisch über einige Inhaltsteile gefreut.

Brandnooz Februar 2014

Inhalt Brandnooz Februar 2014

Pepsi Max No Sugar
Wie alle zuckerfreien Colas schmeckte die sehr künstlich. Selbst meinen Kindern, die eigentlich echt scharf auf Cola sind, schmeckte sie so gar nicht. Wird also definitiv nicht wieder in unserem Haushalt vorkommen.

Teekanne Chinesischer Sencha
Für einen Teebeutel-Tee echt supergut. Wer Sencha mag und eine schnelle und einfache Möglichkeit für Sencha unterwegs sucht, für den/die ist das das Richtige.

Kühne Brigitte-Diät Dressing
Brigitte Diät Dressing? ^^ Wir haben es noch nicht gekostet, ich steh eigentlich nicht so auf fertige Dressings. Ich lass mich überraschen, wie es schmeckt.

Aoste Stickado Picanto
Die Kids fanden sie gut – meine Tochter fragte allerdings, wo da das Picanto ist!? Scheinen also nicht wirklich so scharf zu sein, wie die Packung Glauben machen möchte.

Belvita Frühstückskeks Schoko
Die fanden die Kids einfach nur unglaublich gut. Haben sie sich drauf gestürzt wie die Wilden und in Nullkommanix waren die weggefuttert. Könnte also durchaus sein, dass ich die mal nachkaufe, die sind mir auch von den Inhaltsstoffen her recht sympathisch. (Auch die anderen Sorten, die wir schon kennen.)

Kühne Senf mittelscharf
Ein mittelscharfer Senf eben. Nachdem wir aber gerade zwei Gläser Senf hatten, von denen wir echt enttäuscht waren (einer aus dem Bioladen und der mittelscharfe von Händelmeier, der absolut nicht empfehlenswert ist), ist der wirklcih gut. Angenehm scharf und schön senfig im Geschmack.

Seeberger Trail Mix
Superinteressante Zusammenstellung. Salzige und süße Sachen in einer Packung. Mit Rhabarberstücken drin. Klingt spannend – ist aber leider noch nicht zum Einsatz gekommen. Demnächst dann halt….

Loacker Tortina Original
Laut Aussage der Kids absolut lecker. Sah auch sehr gut aus und roch super. Eine kleine Leckerei als Nachtisch oder Belohnung. Kaufen wir demnächst sicher mal wieder.

Das Müsli von Eat Natural, das auf dem Bild ist, hatten nicht alle Boxen drin, wir hatten es leider nicht. Die Februar Box war, wie gesagt, wieder mal etwas besser und ich bin gespannt, ob es jetzt inhaltsmäßig wieder weiter nach oben geht. Zum Glück ist immer ausreichend Kram drin, der die Kinder begeistert, daher warte ich mal noch mit der Kündigung. Sollte es mit dem Inhalt aber wieder nach unten gehen, werden die Brandnooz Box und wir erst mal eine Weile getrennte Wege gehen…

 

Kategorien: Essen, Werbepause

Hinterlasse eine Antwort