Brandnooz November 2013

Schon vor einiger Zeit kam die Box von Brandnooz November 2013 bei uns an. Es ist jedes Mal wie Weihnachten und die Kids freuen sich und sind aufgeregt. Hihi! Diesmal der Bericht ein wenig mit Verspätung, denn inzwischen ist sogar die Dezember-Box schon da.

Brandnooz November 2013

Inhalt Brandnooz November 2013

Maggi So saftig garen
Ist irgendwie eine Art Bratschlauch oder so für irgendwas mit Hähnchen gewesen. Ich hab’s verschenkt an Menschen, die Fleisch essen und das mal testen können.

Schapfenmühle Hafer Cookies
Backmischung für Hafer Cookies mit Schoki drin. Würde ich jetzt spontan nicht kaufen, sondern einfach selbermachen. Getestet haben wir’s auch noch nicht, kommt aber noch.

funny frisch Kessel Chips
Sweet Chili und Red Pepper – nicht übel, aber auch nicht unbedingt was, was uns vom Hocker gehauen hat. Ich bleib lieber bei meinen Oriental Chips!

Maya Mate
Also, geschmacklich ist das ja mehr als gewöhnungsbedürftig. Ich hab noch nie Matetee getrunken – und ich werde es wohl auch nicht wieder tun. Lecker ist da echt was anderes. Dafür hat er schön wach gemacht, immerhin.

DeBeukelaer Kex
Witzige Idee, Butterkekse mit Schokolade und einem „Griff“ – die Kids hatten je ein Päckchen mit in der Schule und fanden sie lecker. Ich fand sie auch gut, nur war mir ein wenig zu viel Schoki dran.

Krüger Coffeecano
Fertiger Cappuccino in Pulverform. Nicht mein Fall, hab ich verschenkt. ;)

Kluth Schoko Studentenfutter
Hm, ja, kann man essen, muss man aber nicht unbedingt. Ist nicht so meine Mischung, obwohl ich sagen muss, dass Studentenfutter und Schoki wirklich gut passen.

Lindt Dark Chocolate Chip Cookie
Ganz lecker! Wollte ich schon immer mal testen, hab mich aber nicht entscheiden können. Leckere Füllung aus einer Chocolate Chip Cookie Mousse. Aber aussenrum war mir zu dunkle Schoki, die schmeckt mir von Lindt leider nicht so toll.

Die November Box  fand ich insgesamt eher nicht so prickelnd. Aber dafür kommen auch wieder bessere Boxen.

 

Kategorien: Essen, Werbepause

Hinterlasse eine Antwort