Bei uns im Dorf „Die Scheiße mit der Scheiße“

Neu gebloggt im Dorfblog „Bei uns im Dorf“ zum Thema Hundekot, Kackbeutel und Bürgermeister, die sich gerne mal mit fehlenden personellen Ressourcen rausreden. Die Scheiße mit der Scheiße – jetzt lesen und gerne weiterverbreiten.


Wenn das nicht Bio ist, dann weiß ich ja auch net…

Gestern, als ich mit dem Hund von der Nachmittags-Gassirunde zurückkam, hielt mich unser Nachbar auf. Wir hatten schon ein paar Mal Schwätzchen gehalten. Diesmal rief er hinter mir her, er hätte was für mich. Zehn wunderbar frische Eier, die er grade in seinem Hühnerstall eingesammelt hatte aus den Nestern. Er … Weiterlesen →


Wunderschöner Winter

Draußen ist immer noch alles wunderschön mit einer dicken Schneeschicht überzogen, wie der Blick aus einem der Dachfenster auf „unser“ Schloss zeigt. Es sieht in echt noch viel viel schöner aus! Es liegen wohl so 15 cm Schnee und die Kids hatten gestern im Weinberg ihren Spaß! Zum Glück sagt … Weiterlesen →


So richtig Dorf

Zuvor haben wir ja in einer Stadt gewohnt. Also, unser Dorf hatte Stadtrecht, sagen wir’s mal so. Auch wenn es so gar nichts von Stadtleben hatte dort. Nach dem Umzug jetzt wohnen wir richtig im Dorf. Darum geht es auch in meinem neuesten Artikel im Dorfblog, in dem ich leider … Weiterlesen →


Hilfe, ich wohne in Stenkelfeld!

So hätte mein aktuellster Beitrag zum Dorfblog „Bei uns im Dorf“ auch heißen können. Heißt er aber nicht, ich habe mich für den Klassiker „Alle Jahre wieder…“ entschieden. Viel Spaß beim Lesen! (c) blebt.blogspot.com


Gerade frisch gebloggt im Dorfblog

Ein kurzes Kapitel, wie man zur rechten Zeit investiert, um dann ein ganzes oder halbes Dorf zu besitzen. ;) (c) blebt.blogspot.com


Neu im Dorfblog: Schwäbisch für Zugezogene

Seit einiger Zeit darf ich am Dorfblog mitarbeiten und habe schon einige Artikel dafür verfasst. Gerade eben ging ein weiterer online unter dem Titel Schwäbisch für Zugezogene Viel Spaß beim Lesen! (c) blebt.blogspot.com