Na, ich weiß nicht so recht! – Digital im Theatersaal

Twittern beim Fernsehen. Auf Rockkonzerten. Bei Veranstaltungen. Bei Vorträgen. Von Elternabenden. ;) Das alles ist inzwischen längst Routine geworden und man wundert sich kaum noch, seine Mitmenschen über das Display geneigt zu sehen. Bei kulturellen Veranstaltungen wie klassischen Konzerten, im Museum oder auch im Theater ist das bisher noch nicht … Weiterlesen →


#kultup: Twittern aus dem Theater Heilbronn

Es war eine Premiere in vielerlei Hinsicht. Premiere 1: Noch nie gab es ein #kultup (also eine Art Twitterer-Meeting im Kulturbereich) in einem Stadttheater.Premiere 2: Die geprobte Oper „Minsk“ wurde zuvor noch nie aufgeführt.Premiere 3: Ich war noch nie bei einem Treffen von Twitterern, Facebookern oder sonstigen Onlinern. ;) Ein … Weiterlesen →


Blogparade: Zeigt her Eure Apps

Daniel Rehn hat auf seinem Blog zur Parade aufgerufen unter dem Titel: Zeigt her eure Apps. Da muss ich doch mal mitmachen….Daher, hier also nun meine absoluten Lieblings-Apps. Ich hab ziemlich viele Apps auf dem iPhone, aber vorstellen will ich hier mal vor allem die, mit denen ich täglich oder … Weiterlesen →


Arbeiten mit dem iPad? Logitech Keyboard Case – ein Testbericht

Ich kam ja zum iPad wie die Jungfrau zum Kind… ;) Ursprünglich hatte ich mir für die Weiterbildung eines der älteren Modelle gekauft und hab damit viel gearbeitet. Das klappte gut, denn es gibt für den Weiterbildungskurs, den ich gemacht hab, eine tolle App – sozusagen als Testlauf für weitere … Weiterlesen →


Lieblings-Schwiegersohn der Nation

Auf der re:publica 2012 hat der Regierungssprecher Steffen Seibert ein superinteressantes Interview gegeben und sich damit in die Herzen der (potentiellen) Schwiegermütter der Nation und der gesamten Netzgemeinde eingeschlichen. So sehr man auch kritisch sein wollte, er war smart, er war eloquent (ja, klar, als Regierungssprecher!), er war witzig…Und die … Weiterlesen →


Euer Internet ist nur geborgt

Vielleicht hat ausser mir noch jemand Lust, sich nach der Lektüre des tollen Spiegel-Online-Artikels von Sascha Lobo „Euer Internet ist nur geborgt“ noch zu diesem Thema den Überraschungsvortrag am ersten Tag der diesjährigen re:publica anzusehen, hier ist er: Und wer noch Zeit hat, kann sich an einem Vortrag der tollen … Weiterlesen →


Fast ein bissl wie ein Kurzurlaub

Ja, die letzten vier Tage waren frei – vier Tage am Stück, das fühlte sich ein bissl an wie ein Kurzurlaub! Und das, obwohl wir zu Hause geblieben sind und nicht spontan, wie erst angedacht, ins Elsass zum Bouldern. Samstag waren wir schön shoppen und bummeln und abends dann im … Weiterlesen →


Eingefangen – die Woche im Netz – #2

Was mir diese Woche so alles ins Netz ging… Ein Brite hat die wohl wunderschönste Hobbit-Hütte der Welt gebaut – und ganz ökologisch noch dazu. Echt der Hammer! Ich will auch! Ich bezweifle nur, dass man für sowas in Deutschland eine Baugenehmigung bekäme…. Was der Kaffeeröster mit seiner Plattform Tchibo … Weiterlesen →


Social Media Manager Teil 1

Heute gibt es mal einen kurzen Bericht zur Anfangszeit meines Fernkurses. Um genau zu sein, zu den ersten beiden Heften, also den Plan-Monaten 1 und 2. Das erste Heft beschäftigt sich auf knapp über 100 Seite mit den Grundlagen. Also zum Beispiel damit, wie sich das, was wir heute als … Weiterlesen →


Eingefangen – die Woche im Netz – #1

So, nachdem ich heute weder Zeit noch Muße für einen wunderschönen Post mit den irren Nebelfotos von wunderschönen – aber leider sehr frühen – Spaziergängen hab…. Was? Warum frühe Spaziergänge? Noch dazu bei der Eiseskälte? Wir üben für den Hund, den wir bald haben wollen.Und außerdem haben Frau Schatz und … Weiterlesen →