Homedeko: Hausregeln

Mein allerliebstes Werk für’s Designteam diesmal ist ein Lift nach einem Werk von Marit. Ich hab ihr Layout mit den Hausregeln gesehen und fand das soooooo genial, dass ich es – auf Leinwand – für unseren Flur nachgemacht hab. Die schicken Papiere von My Mind’s Eye kamen mir dazu gerade recht.


Die Regeln selbst habe ich nur minimal angepasst, die von Marit passten einfach zu perfekt. Nein, es ist nicht so, dass sich hier jeder an diese Regeln hält, das wär auch zuuuuu schön! Aber vielleicht hilft es ja ein bissl, wenn sie im Flur hängen, dass man immer mal wieder (gerade auch die bereits lesefähigen Kinder *g*) daran erinnert wird und irgendwann, so meine Hoffnung, werden die Regeln „in Fleisch und Blut“ übergegangen sein.

Materialliste
Papiere: My Mind’s Eye Oh La La For Her „Beautiful Morning“,
farb. Zeichenpapier von Lana Colors in elfenbein, CS in rot von VBS
Alphas: American Crafts Thickers „Typo“ Chipboard Letters black
Emb.: My Mind’s Eye Oh La La For Her Accessory Sheet
Distressed mit Ranger Distress Ink „Faded Jeans“ und „Peeled Paint“

(c) blebt.blogspot.com
http://www.ffnungszeiten-deutschland.com/

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort