Kostenloses auf Kindle für Kinder "Winterwelt"

Kostenlos stimmt in diesem Fall nicht ganz, der Schmöker kostet aber im Weihnachts-Sonderangebot nur 99 Cent im Moment und die ist er auch absolut wert…

Gemeint ist „Winterwelt“ von Nicole Stoye

Die Geschichte dreht sich um Arrow, die unter Menschen aufwächst, jedoch ein ganz eigenes Geheimnis hat. Dahinter kommt sie jedoch erst im Laufe der Geschichte, die sich spannend entwickelt und allerlei Abenteuer bereithält.

Die Geschichte ist gut und spannend erzählt und auch super geschrieben. Liest sich zumeist sehr flüssig und schon nach der Leseprobe wusste ich, dass ich das Buch würde lesen müssen. Leider gerät die Geschichte ein wenig in ein Durcheinander, als es in der Mitte einen gewissen Bruch gibt und man muss sich als Leser erst einmal drauf einstellen, wie es jetzt weitergeht. Das gelingt nach einigen Seiten aber ganz gut und die Geschichte erklärt dann auch im weiteren Verlauf des Buches den Bruch in der Erzählung.

Zum Ende hin hatte ich das Gefühl, die Autorin wollte zu viel noch eben in der Geschichte unterbringen, da hätte es die eine oder andere Wendung weniger auch getan und auch die eine oder andere Erklärung wirkte auf mich ein wenig „konstruiert“. Dennoch tut das dem gesamten Lesevergnügen keinen Abbruch und ich freu mich schon auf „Frühlingserwachen“ – den zweiten Teil der Trilogie.

Das Buch „Winterwelt“ gibt es nicht nur als Version für Kindle, sondern auch als Taschenbuchausgabe. Für mich ein echt gutes Buch zum kleinen Preis, zumindest die eBook-Ausgabe!

Nachtrag: Das Buch ist allerdings eher was für die großen Kinder als für kleinere. Selbst für meine knapp zwölfjährige Leseratte würd ich es jetzt eher noch nicht empfehlen. Lesealter eher so ab 13/14 Jahren!

(c) blebt.blogspot.com
http://www.ffnungszeiten-deutschland.com/

Kategorien: Kinder, Kindle, KKK

Hinterlasse eine Antwort