Mal eben schnell ins neue Häusle

Viel schneller als gedacht wohnen wir nun im neuen Haus.

Geplant war der Umzug erst für Ende Januar, aber dann hatten wir viele fleissige Helferlein. Innerhalb von quasi anderthalb Tagen war das gesamte Haus gestrichen. Den darauffolgenden Tag verbrachten wir mit Putzen. Den Jahreswechsel nutzten wir zum Erholen und zum Feuerwerkschauen. Die ersten Tage des neuen Jahres legten wir dann mit unseren Helfern nochmal mit Feuereifer los – und genau 172,5 Stunden, nachdem wir den Schlüssel von der Vermieterin bekommen hatten, sassen wir das erste Mal mit hochgelegten Füssen im „fertigen“ Häusle!

Es gibt viele Zimmer. Eines für jedes Kind – ausreichend groß, so dass die Kids auch noch in ein paar Jahren angenehm Platz haben. Es gibt ein Extra-Wohnzimmer für die Kids, im oberen Stockwerk, in dem ein Fernseher steht und der Tischkicker und die Bücher mit Lesesofa. Es gibt ein Gästezimmer, das derzeit noch als Schlafzimmer genutzt wird. Es gibt zwei Bäder und zwei extra WCs. Es gibt ein Wohnzimmer, ein Arbeitszimmer, eine Küche, einen großen Abstellraum – und den Plan für ein wundervolles Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank, der im Moment noch daran hängt, dass der Teppich noch fehlt. Der kommt aber bald und dann wird das auch noch.

Es stehen noch überall hier und da Kisten rum, die noch ausgepackt werden müssen. Es fehlen auch für das Arbeitszimmer beispielsweise noch Möbel, was die Fertigstellung verzögert. Aber es ist alles so weit fertig und eingerichtet, dass man sehr gut hier wohnen kann. Telefon und Internet fehlen noch, daher gibt’s jetzt auch erstmal noch keine Fotos…

Gemütlich ist es trotzdem schon. Die Große schaut aus ihrem Fenster auf ein wunderschönes Schloss. Die Kleine ins Grüne. Der Mittlere auf Nachbars Hühnerhof. Die Nachbarschaft ist nett und das Dorf angenehm klein. Die Kids fahren jetzt mit dem Bus in die Schule – und finden es klasse! Also, alles in allem: nicht schlimm, dass der Umzug viel früher kam als erwartet!

(c) blebt.blogspot.com
Kategorien: Haus und Garten

Hinterlasse eine Antwort