Mediterrane Deko und La Vialla

Was diese beiden gemeinsam haben? Sie schmücken unseren Eingangsbereich!

Bisher wurde auf der Kommode im eingangsbereich oft dies und das und jenes abgeladen. Das sah oft unordentlich und chaotisch aus und nervte auf Dauer. Also musste eine Lösung her. Die abgelegten Uhren und Schlüssel sind nun in einem kleinen Körbchen in einer der Kommodenschubladen verstaut und alles, was obendrauf abgelegt wird, wird von mir konsequent weggeräumt. (Für die Kindersachen, die sich oft dort angesammelt haben – Steine, Stöcke, Spielzeug, Bücher – gibt es nun extra aus diesem Grund und noch aus diversen anderen für jedes Kind eine Kiste auf der Treppe zu den Schlafzimmern, in die ich alles reinräume!)

Damit sich nicht mehr so viel ansammelt, haben wir beim Schweden Bilderrahmen und Postkarten besorgt, die – auf alt gemacht – nun auf der Kommode Platz belegen.

Aus dem Katalog von La Vialla haben wir in einem ebenfalls auf alt gemachten Bilderrahmen einige Seiten verewigt – nur aufgehängt werden muss der noch. Obwohl er so stehend auch ganz nett ist….. Und das wunderschöne Cover des Katalogs steht nun „prominent“ auf der Kommode, ganz ohne weiteren Schmuck oder Aufhübschung.

(c) blebt.blogspot.com

Hinterlasse eine Antwort