Online lernen mit Lecturio

Neulich bekam ich die Gelegenheit, einen Anbieter für Onlinekurse zu testen, der mir bis dahin unbekannt war: Lecturio. Ich durfte mir einen Kurs aus dem reichhaltigen Angebot aussuchen und entschied mich für den „Online Marketing Manager„.

Der Zugang zu einem Kurs bei Lecturio ist recht einfach zu erhalten. Kurs aus der reichhaltigen Auswahl aussuchen, in den Warenkorb legen, per Paypal, MasterCard, Visa oder ec bezahlen – bei vielen Kursen ist auch Ratenzahlung möglich. Und schon kann es losgehen mit dem Lernen.

Nach dem Anmelden sieht man in seinem persönlichen Dashboard alle gekauften Kurse. Gut ist, dass auch bei jedem Kurs gleich dabei steht, wie weit man schon gekommen ist. Der Kurs „Online MArketing Manager“ besteht aus mehreren Abschnitten, in die ich mich thematisch auch jeweils einzeln reinklicken kann. Zu jedem Abschnitt gibt es Videos und auch PDF-Dateien mit dem Kursinhalt. Nach jedem Video kann man ein Quiz beantworten, um so direkt nachzuprüfen, ob man die Inhalte verstanden hat.

Der Kurs, den ich mir ausgesucht hatte, ist meiner Meinung nach vom Niveau her eher an fortgeschrittene Anfänger gerichtet. Dennoch war der Kurs nicht unspannend, manche Dinge hat man ja auch nicht immer so präsent. Zu den anderen Kursen auf Lecturio kann ich nichts sagen, den „Online Marketing Manager“ fand ich aber qualitativ und inhaltlich gut gemacht. Das Wissen wurde gut und verständlich vermittelt und es war leicht, den Kurs zu verfolgen.

Leider gibt es zu meinem Kurs kein Zertifikat. Lecturio bietet jedoch auch zertifizierte Kurse an. Die Preise dafür liegen natürlich über den Preisen für Kurse ohne Zertifikat, dennoch empfinde ich Lecturio nicht als zu teuer. Mir hat mein Kurs Spaß gemacht und ich kann Lecturio durchaus weiterempfehlen.

 

Kategorien: Werbepause

Hinterlasse eine Antwort